Top-Menü:



Bewegung: Rhythmik, Tanz und Sport

Bewegung zählt zu den grundlegenden Betätigungs- und Ausdrucksformen von Kindern und ist für die Gesundheit und das Wohlbefinden unerlässlich. Deshalb wollen wir der natürlichen Bewegungsfreude des Kindes Raum geben und seine motorischen Fähigkeiten stärken, um eine gesunde Entwicklung zu gewährleisten.

 

 

Praxisbeispiele hierfür sind:

In der Freispielzeit ist uns hierbei die Beobachtung der Kinder sehr wichtig. Es werden zum Beispiel Listen geführt, welche Kinder an welchen Tagen in der Bewegungsbaustelle sind. Kinder, die sich nur ungern bewegen und selten dort sind, werden angesprochen und eingeladen zu kommen.