Top-Menü:



Mitbestimmung der Kinder (Partizipation)

Die Kinder werden regelmäßig in die Planung unserer Vorhaben einbezogen. Sie überlegen mit uns, wie die Kindergartenräume gestaltet werden, welche Projektthemen interessant sind und welche Regeln im Kindergarten wichtig sind.

Bildungsprozesse, die von Kindern und Erwachsenen partnerschaftlich und gemeinsam gestaltet werden, können den Lerngewinn der Kinder auf beeindruckende Weise steigern. Die Kinder bringen ihren Ideenreichtum mit ein. So sind Lernangebote, die den Interessen und Bedürfnissen der Kinder entsprechen, wirkungsvoll und nachhaltig. Deshalb sind die Kinder sehr ernsthaft bei der Sache.

 

 

Möglichkeiten der Mitsprache der Kinder sind:

So läuft bei uns ein Projekt mit demokratischer Teilhabe der Kinder ab: